Warum braucht die Industrie ein fundamentales Strommarktmodell?

Mit voranschreitender Elektrifizierung der Industrie, der wachsenden Bedeutung langfristiger Beschaffungsverträge (PPAs) und Investitionen in erneuerbare Energien in Millionenhöhe gewinnen fundierte Preisprognosen und Szenarioanalysen auch für Industrieunternehmen an Bedeutung in der Strategieentwicklung und dem Risikomanagement.

Der Strommarkt befindet sich in Mitten eines fundamentalen Wandels. Ausgehend von der zentralen Erzeugung von Strom in Großkraftwerken hin zur dezentralen und erneuerbaren Erzeugung. Hierdurch verschiebt sich nicht nur das Preisniveau auf den Großhandelsmärkten, auch die saisonale und tägliche Volatilität steigt in Folge der hohen Fluktuation der nicht steuerbaren erneuerbaren Energien.

Aus diesem Grund nutzen Energieversorgungsunternehmen zur langfristigen Strategieausrichtung und zur Bewertung von Investitionen schon seit Jahrzehnten fundamentale Strommarktmodelle.

Wir bieten mit inform auch für Industrieunternehmen einen niederschwelligen Zugang zu langfristigen Marktprognosen.

Wie hilft inform bei der Klimastrategie?

Vorhersage der Großhandelsstrompreise zur Investitionsbewertung

Mit inform bewerten Sie Investitionen in die Elektrifizierung mit szenariobasierten integrierten Vorhersagen der Brennstoff-, Emissions- und Strommärkte. So richten Sie zukünftige Energiekonzepte auf die neuen Marktcharakteristiken aus und entwerfen Systeme die die Marktchancen in Folge der hohen Volatilität nutzen.

Marktwert von erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien produzieren häufig dann Energie, wenn auch andere erneuerbare Erzeuger große Mengen Strom an den Großhandelsmärkten verkaufen. Im Vergleich zum durchschnittlichen Marktpreis sinkt somit der Vermarktungswert von erneuerbaren Energien. Man spricht vom Profilwert erneuerbarer Energien und dem Kannibalisierungseffekt.

Mit inform berechnen Sie den Profilwert von konkreten erneuerbaren Erzeugern und erneuerbaren Portfolios.

Bewertung von PPAs

Finden Sie den fairen Wert unterschiedlicher PPA-Strukturen und evaluieren Sie die entstehenden Risiken. Finden Sie die passende Vertragsstruktur für Ihren Anwendungsfall.

Portfolio-Optimierung

Finden Sie durch die Integration unseres Planungswerkzeuges decide mit den Marktvorhersagen aus inform das optimale Portfolio aus Beschaffungskontrakten, erneuerbaren Assets und Speichern, um Ihre Klima- und Energieziele kostenoptimal zu realisieren.

Kostenlose Demo

Füllen Sie das Kontaktformular aus, wir melden uns in Kürze bei Ihnen.